Schwimmbad

Chronologie der Entscheidungen

Mai
17

Wie viele der Besucher dieser Seite bereits festgestellt haben, sind viele Entscheidungen der Stadt Hattersheim und seiner politischen Gremien allenfalls durch die Berichterstattung in der Presse verfügbar bzw. (zumeist teilweise) nachvollziehbar.

Posted By JuergenHofmann Weiterlesen

Unterschriftenaktion II

Mai
15
Eine der abgegebenen Unterschriftslisten

Gestern morgen kam die positive Rückmeldung von PCDeal; gestern Nachmittag ging es direkt weiter:

Eine Gruppe von Schülerinnen der Klasse 5 der Heinrich Böll Schule überreichten gestern abend bereits 3 vollständig ausgefüllte Unterschriftenlisten zu unserer Aktion. Und nach eigenem Bekunden waren das noch nicht die letzten Listen!

Erst mal unseren herzlichsten Dank an die jungen Ladies und einen ganz dicken Applaus für ihr Engagement!

Posted By JuergenHofmann Weiterlesen

Unterschriftenaktion

Mai
14

Neben den vielen Teilnehmern aus der Facebook Gruppe Pro-Hattersheim unterstützt nun auch PCDEAL Inhaber Daniel Falz die Unterschriftenaktion zum Erhalt unseres Schwimmbades. PCDEAL-Kunden können nun unmittelbar im Ladenlokal in der Langasse 3 in Okriftel durch Ihre Unterschrift Ihre Unterstützung für den Erhalt unseres Schwimmbades kenntlich machen.

Wir bedanken uns bei Daniel Falz für seine Unterstützung.

Posted By JuergenHofmann Weiterlesen

Der Haushaltsansatz Schwimmbad: Eine Investition in die Zukunft

Mai
10

So, jetzt haben wir genauere Zahlen zum Schwimmbad-Etat.
Wer Interesse hat kann sich den Haushalt weiter unten downloaden.
Im Haushalt ist auch die Höhe der Investition von 2010 aufgeführt: 384.300 Euro wurden damals aus den Mitteln des Konjunkturprogramms in die Sanierung des Kinderbeckens und der Badetechnik gesteckt.
Das Konjunkturpaket II war/ist gekoppelt mit dem Zukunftsinvestitionsgesetz des Bundes. Das Wort sollte aufhorchen lassen: Zukunftsinvestition!

Posted By buddy Weiterlesen

Gehen die Hattersheimer baden?

Mai
03

Was wird aus dem Hattersheimer Freibad? "Ach- eine Schließung wird doch schon seit Jahren immer mal wieder vorgeschlagen", so denken manche, die vor wenigen Wochen die Meldung in der Lokalen Presse gelesen haben. Aber ist es wirklich wieder nur eine weitere Diskussion, die schließlich doch im Sande verläuft? Die Verschuldung der Stadt ist zwar auch nicht neu, neu ist aber, dass die Stadt als einzige im Kreis unter den kommunalen Rettungsschirm flüchten kann. Und wenn sie sich dafür entscheidet, muss über den Rotstift nicht nur geredet werden, sondern dann muss er auch angesetzt werden. Und damit ist die Existenz unseres Freibads akut gefährdet.

Posted By buddy Weiterlesen

Seiten

Subscribe to RSS - Schwimmbad