Kita

Über das Rathaus und die Hattersheimer Kinder

Jun
20

Bei Antje Köster, "noch" Bürgermeisterin unserer Stadt und gleichzeitig berufstätige Mutter von 2 Kindern, möchte man annehmen dass Sie wissen sollte, welche Sorgen und Nöte betroffene Eltern während eines Streiks des KiTa- und Hortpersonals haben. Und sicher wird man glauben, dass Sie diese schwierige Situation im Sinne der betroffenen Eltern und der Verpflichtung aus der kommunalen Daseinsvorsorge bestmöglich managt - doch leider weit gefehlt!  

Posted By Valckenier Kips Weiterlesen

Das HPZK Syndrom

Nov
17

"In Okriftel wurde der zu Anfang des Jahrzehntes festzustellende Abwärtstrend umgekehrt!" so liest man heute im Höchster Kreisblatt in Bezug auf die aktuelle Anzahl von Kindern in Hattersheim. Hatte nicht der Pressesprecher des Ratloshauses, Stefan Käck, erst letzte Woche noch exakt das Gegenteil behauptet?

Posted By JuergenHofmann Weiterlesen

Märchen aus der Rathausstraße Teil 1

Feb
26

"Wenn wir das jetzt nicht beschließen, dann werden wir vertragsbrüchig!" so die emotional vorgetragene Rede der Ersten Stadträtin Karin Schnick! Worum ging es? Natürlich wieder einmal um die KiTa Süd.

Posted By JuergenHofmann Weiterlesen
Posted By buddy Weiterlesen

Politischer Karneval um Kita und Nestlé-Vertrag

Feb
08

Helau - jetzt ist die Verwirrung über die Hattersheimer Planungen komplett.

Das närrische 5 Gestirn mit Funkemarieche Karin Schnick, Jungfrau Antje Köster, Prinz von der traurigen Gestalt Neuhaus, Gardetrommler Pohl und Hoffnarr Bakija

Posted By buddy Weiterlesen

Ausverkauf der Hoheitsrechte

Feb
07

Causa Sarotti: Enscheidung heute? fragt das Höchster Kreisblatt heute.

Das kann also heute eine spannende Stadtverordnetenversammlung werden.Zum Beispiel mit der Drucksache 282,  mit der der Magistrat die Stadtverordneten bittet, den Bau einer sechsgruppigen Kinderbetreuungseinrichtung auf dem neuen Baugebiet zu beschließen.

Posted By buddy Weiterlesen

Und wieder mal das Stadtmuseum

Dez
11

Alt Bürgermeister und heutiger Nestlè Consultant, Adi Schubert nannte Zahlen: "Das Grundstück hat einen Wert von 2 Millionen Euro, hinzu kommt das Gebäude und zusätzlich noch die 1 Million Euro, die Nestlè für die Sanierung des Gebäudes zu zahlen bereit ist! Hier muss für das Stadtmuseum eine neue Kostenrechnung her!"

Posted By JuergenHofmann Weiterlesen

Liebe Grüne

Jun
06

 Ich hätte da mal eine Frage:
Was habt ihr euch damals eigentlich gedacht, als ihr dem städtebaulichen Vertrag und wenige Minuten später dem  Bebauungsplan Schokoladenfabrik zugestimmt hattet?
"Grün", das hört sich so nach Natur, nach Umwelt, nach gesund an.

Posted By buddy Weiterlesen
Subscribe to RSS - Kita